Jana George & Roland Wehking

Seit 2004 sind wir gemeinsam in Informationsdesign und konzeptioneller Gestaltung tätig. Wir gestalten Informationsangebote und Stimmungen — unsere Arbeit dient dabei dem Nutzer, nicht dem Ego des Gestalters.

Informationsdesign ist für uns eine Herangehens- und Konzeptionsweise für Kommunikations- und Gestaltungsaufgaben – keine Gestaltungs-Disziplin im handwerklichen Sinn. In der der Konzeption folgenden Umsetzung werden dann die bekannten Disziplinen eingesetzt.

Unsere eigenen Gestaltungs-Disziplinen sind:

Für alle weiteren Fertigkeiten und Gewerke  haben wir Partner, mit denen wir über die Jahre schon viele großartige Projekte realisieren konnten.

Wesentlich ist uns, dass vor einer Konzeptphase die spätere Lösung nicht vorgegeben ist – nur dann kann Gestaltung erfolgreich sein.

Bei uns geschieht ein großer Teil der Gestaltungskonzeption im Dialog von Gestalter und Auftraggeber. Das ist nur in einer vertrauensvollen, persönlichen Beziehung möglich. Daher halten wir Pitches für keine sinnvolle Möglichkeit, passgenaue und kreative Lösungen für Gestaltungsaufgaben zu finden.

Wir stimmen unseren Kollegen von edenspiekermann zu, die Pitches grundsätzlich ausschließen.

Member of International Institute for Information Design